Es sei ein Skandal, die Menschen nur durch einen einzigen Zugang auf das Gelände am alten Güterbahnhof zu lassen, «Veranstalter sind schuld», sagte er dem «Berliner Kurier». Dr. Motte warf den Veranstaltern «reine Profitgier» vor. «Da ging es doch nur ums Geldmachen. Die Veranstalter haben nicht das geringste Verantwortungsgefühl für die Menschen gezeigt.» Er sprach [...]

Mehr erfahren über: Loveparade 2010 – Veranstalter sind schuld